Fliegerbombe auf einer Baustelle in Papenburg

Auf einem Baugelände an der „Kirchstraße“ in Papenburg wurde  am Mittwoch den 25. Juni bei Erdarbeiten eine 250 kg Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Die Bauarbeiten wurden daraufhin sofort eingestellt Polizei und das Amt für Ordnung und Sicherheit der Stadt Papenburg und die Kampfmittelbeseitigung informiert. Zur Absicherung des Geländes ist von  der Bauleitung ein eigener Sicherheitsdienst beauftragt worden . Der Bombenblindgänger wurde zur Sicherheit, nach Absprache mit den verantwortlichen Fachkräften, bis zur Entschärfung mit einem Erdhaufen abgedeckt. Die Stadt Papenburg berichtet auf ihrer Homepage ausführlich über die geplanten Evakuierungsmaßnahmen und  dem Zeitpunkt der Bombenentschärfung durch die Kampfmittelbeseitigung, am Sonntag den 29. Juni 2014. Eine Sicherheitszone im Radius von 500 Meter wird bei der Räumung um das Gelände eingerichtet. Auf der Homepage  der Stadt Papenburg sind  die davon betroffenen Straßenzüge zu sehen.  Listen  der einzelnen  Straßen mit Hausnummern liegen als Datei im Pdf Format zum Runterladen und Ausdrucken vor. Während der Bombenentschärfung, die  nach jetzigem Kenntnisstand vor Ort erfolgen soll, bleiben  die in der Zone liegenden Geschäfte rund um den Hauptkanal geschlossen. Die Landesgartenschau ist nicht betroffen, sie lädt weiterhin zu einem Besuch ein, jedoch werden zeitlich die Besucherströme umgeleitet.

SERVICE-TELEFON: Stadt Papenburg: 04961 – 82 445

Homepage der Stadt Papenburg: siehe Link unten

http://www.papenburg.de/?sid=k2mooo5aah8lukdmmuve7omn999r2jl3&hid=334&bid=3222radius500

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s