Unfall B70 -Dieselkraftstoff auf der Fahrbahn-

Am Freitagmittag ereignete sich auf der B70 in Papenburg  an der Kreuzung Kirchstraße/Wichernstraße  ein Verkehrsunfall.

Ein aus Richtung Leer kommender Lkw kollidierte mit einem Pkw an der Ampelkreuzung.

Die Fahrerin des Pkw´s erlitt beim Aufprall leichte Verletzungen. Zwei Kinder im Fahrzeug sowie der LKW Fahrer kamen mit dem Schrecken davon.

Am PKW entstand erheblicher Sachschaden. Am Lkw wurde beim Aufprall der Tank beschädigt, so dass eine große Menge Dieselkraftstoff auf die Fahrbahn gelangte.

Die freiwillige Feuerwehr Papenburg Untenende war mit dem Fahrzeug „Gerätewagen- Umweltschutz“ am Einsatzort. Den Einsatzkräften gelang es mit Hilfe von Bindemitteln große Mengen Treibstoff aufzufangen. Sie unterstützten die Einsatzkräfte der Polizei bei den Absperrmaßnahmen.

Die B70 musste während den Bergungs- und Reinigungsarbeiten Stadteinwärts gesperrt werden, es wurde großräumig Umgeleitet. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens hat sich dies zunächst als schwierig erwiesen.

Erst am Nachmittag konnte die Straße nach der Entsorgung der Gefahrstoffe wieder freigegeben werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s